Radio oft vernachlässigt

Ein von der Pressearbeit häufig vernachlässigtes Medium ist das Radio. Dabei erzielen viele Sender gerade am Morgen erhebliche Reichweiten. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, einem Radiosender statt einer schriftlichen eine akustische Pressemitteilung zukommen zu lassen?

blätterwald vermittelt Ihnen erfahrene Radiomacher, die Ihre Organisation besuchen, Interviews führen und interessante O-Töne und Geräusche aus Ihrer alltäglichen Arbeit aufnehmen und zu einer CD zusammen stellen. Die CD wird Radiosendern zugestellt, die daraus bequem eigene Beiträge schneiden können. Außerdem können die Aufnahmen interessierten Journalisten im Pressebereich Ihrer Internetseite zugänglich gemacht werden.

 

Analyseportal

Zum Analyseportal GOLDMEDIA CARTA

Wann lohnt eine Analyse

Eine statistische Auswertung lohnt in der Regel erst, wenn mehr als 100 Datensätze vorliegen. Bei weniger Ausschnitten sollten die Inhalte genauer betrachtet werden. Bei bis zu 300 Ausschnitten pro Jahr empfiehlt sich eine jährliche Analyse, deren Ergebnisse auch im Jahresbericht verwendet werden können. Ab 600 Ausschnitten lohnt sich eine vierteljährliche, bei über 5.000 Ausschnitten sogar die monatliche Auswertung.

 

Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter von Goldmedia an, um mehr über Medienforschung und Medienberatung zu erfahren.