Viele Kabel laufen in ein Laptop.

Schneller zum Pressespiegel

Unser zentrales Produkt für die Clipping-Dokumentation ist eine online-basierte Sammelmappe für Text- und Bild-Dateien, das blätterwald ARBORETUM. Alle darin abgelegten Artikel können von jedem beliebigen Ort aus über das Internet aufgerufen, mit Kollegen geteilt und mit wenigen Klicks zu Pressespiegeln zusammengestellt werden. Ein Deckblatt mit dem Unternehmenslogo, Inhaltsverzeichnis und Seitenzahlen werden automatisch hinzugefügt. Für den Versand auf Smartphones steht eine vereinfachte Textversion zur Verfügung. Um ARBORETUM nutzen zu können, muss keine Software installiert werden, nötig ist nur eine Internetverbindung. Das Clipping-Portal verwaltet die Zugriffsrechte und rechnet anfallende Lizenzgebühren automatisch mit der VG Wort/PMG ab. 

Auswahl relevanter Artikel

Alle Meldungen aus der blätterwald-Onlinebeobachtung fließen direkt in das Clippingportal ein. PDF-XML-Dateien der PMG können, als E-Mail-Anhang gesendet, automatisch in das Portal importiert werden. Gern übernehmen unsere Rechercheure die tägliche Auswahl der für Ihr Unternehmen relevanten Artikel, stellen sie zu einer Presseschau zusammen und versenden diese morgendlich an den definierten Empfängerkreis.

 

Analyseportal

Zum Analyseportal GOLDMEDIA CARTA

Wann lohnt eine Analyse

Eine statistische Auswertung lohnt in der Regel erst, wenn mehr als 100 Datensätze vorliegen. Bei weniger Ausschnitten sollten die Inhalte genauer betrachtet werden. Bei bis zu 300 Ausschnitten pro Jahr empfiehlt sich eine jährliche Analyse, deren Ergebnisse auch im Jahresbericht verwendet werden können. Ab 600 Ausschnitten lohnt sich eine vierteljährliche, bei über 5.000 Ausschnitten sogar die monatliche Auswertung.

 

Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter von Goldmedia an, um mehr über Medienforschung und Medienberatung zu erfahren.